Balance in Gefahr

 

Gesundheit = Balance

Unser gesundheitliches Gleichgewicht ist in ständiger Gefahr: Stress, Hektik, Leistungsdruck, die Erwartungen anderer, berufliche und familiäre Verantwortung, Lärm - all das kann uns aus der Balance bringen.

 


 

Depression/ Burnout

Am Beispiel von Depression/ Burn-out wird erkennbar, wie sich unser Gesundheitszustand unmerklich verschlechtert, wenn wir nicht achtsam mit uns umgehen:

 

  • Anfangs bestehen nur leichte Befindlichkeitsstörungen (z.B. Desinteresse, Müdigkeit, Unwohlsein, Gefühl der Überlastung), die wir kaum wahrnehmen,

  • dann folgen deutlicher wahrnehmbare Zeichen einer Überbeanspruchung (z.B. Schwächeerscheinungen, Erschöpfung, Kopfdruck, Magendruck, Verspannungen, etc.) - auch diese Zeichen können wir noch übersehen;

  • später kommt es zu deutlicheren Warnzeichen (wie z.B. gedrückte Stimmung, Kopf-/Magen-/Rückenschmerzen, erhöhter Blutdruck, Gefühl des Ausgebranntseins), die manche Menschen auch noch übergehen (wollen);

  • irgendwann werden die Zeichen so ausgeprägt, dass man sie nicht mehr übersehen kann (z.B. schwer gedrückte Stimmung, Angst, Konzentrationsstörungen, Lebensüberdruss, schwere Schlafstörungen, Antriebsverlust, Selbstmordgedanken, etc.); hier muss man nun von Krankheit sprechen; 

  • schließlich entwickeln sich schwerste Symptome (z.B. eine depressive Verstimmung, die so schwer ist, dass wir unsere Alltagsaufgaben nicht mehr bewältigen können und wir vielleicht sogar in einer Klinik behandelt werden müssen).

 

 

 

 

 


nervenstark möchte, dass es bei Ihnen gar nicht erst soweit kommt und es Ihnen so gut geht, dass Sie  gar nicht erst zu uns kommen bräuchten. Wir wissen aber auch, dass Belastungen, Stress, Streit, Störungen und andere Herausforderungen zum menschlichen Leben gehören.

Unsere Aufgabe ist es, Sie dabei zu unterstützen, wieder nervenstark zu werden und ins seelische Gleichgewicht zu kommen.
Wir helfen Ihnen dabei, gesund zu bleiben oder es wieder zu werden. Wir unterstützen Sie auf jeder der Stufen zwischen Gesundheit und Krankheit dabei, das zu tun, was Ihren Gesundheitszustand erhalten oder wieder verbessern kann. Wir betrachten Gesundheit wie die Weltgesundheitsorganisation WHO als Fähigkeit. Und eine Fähigkeit kann man erlernen (aber auch verlernen und wiedererlernen) und weiterentwickeln. nervenstark hilft Ihnen dabei. Denn wir wollen Ihnen auch in Zukunft die Chance auf ein möglichst selbstbestimmtes, sinnerfülltes und unabhängiges Leben geben.

 


nervenstark informiert Sie über Möglichkeiten der Gesundheitsförderung, über neue Behandlungsverfahren bei Depression, Psychosen/Schizophrenie informieren,  sowie über Möglichkeiten der Früherkennung und Frühbehandlung von schweren psychischen Erkrankungen:

Neue ambulante Behandlungsformen bei Psychosen ("Psychoedukation")

Früherkennung schwerer psychischer Störungen

Zugang für
Netzwerk-Mitglieder

Halten Sie deshalb Ihre
Zugangsdaten bereit.

zum Log-In